DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

27. DKT Herren B

Schon während der Erstellung der Setzlisten waren wir sehr erstaunt, welch dichtes Feld sich hier abzeichnete, konnten doch trotz eines 128er-Rasters, das in allen unserer drei höchsten Kategorien zum Einsatz kam, nicht alle bekannt starke Spieler bei der Setzung berücksichtigt werden, zumal einige der Spieler aus den insgesamt fünf bundesdeutschen Verbänden nicht aufgrund ihrer Ranglistenplatzierung einzuordnen waren, was beim französischem Titelverteidiger viel einfach war.
Alle Nachrichten des Dreikönigsturniers im Überblick? Einfach unter News "Dreikönigsturnier" doppelklicken!

Kein Saarländer erreichte das Finale, das der Franzose Sebastian Niederstrassen für sich entschied. Mit glänzenden Aufschlägen ausgestattet, gab er auf dem Weg dorthin keinen Satz ab, bezwang im Halbfinale Alois Heinrich klar und musste auch gegen Karim Kholki, der vor zwei Jahren noch erfolgreich in der Regionalliga Nordrhein-Westfalens aktiv war, auch nur einen einzigen Satz abgeben, bevor ihm seine Titelverteidigung gelang.
Mehr Mühe hatte da sein Kontrahent, der im Halbfinale gegen Manfred Jochem, in einem äußerst hitzigen Spiel nur sehr knapp die Oberhand behielt.
Mit Tobias Becker, der Daniel Scholer bezwang, Leo Stynen, der Christian Hinke ausschaltete, Andreas Geiss, der für viel Beachtung bei seinem Sieg gegen Jürgen Braun sorgte und Nico Lozar, der mit Werner Hager und Christof Steiner gleich zwei Gesetzte schlug, gab es ebenfalls sehr starke Viertelfinalisten.
In einem großen Teilnehmerfeld gab es bereits ab der 2. Runde sehr interessante Begegnungen, bei der die Sieger mitunter auch einfach die etwas Glücklicheren waren. Dennoch waren bereits ab dem Achtelfinale nur noch sehr starke Spieler vertreten, zwischen denen es aber, wie sich zeigte, doch noch erhebliche Unterschiede bestanden.

1. Sebastian Niederstrassen (Sarreguemines A.S.)
2. Karim Kholki (TTC DJK Alemania Köln)
3. Alois Heinrich (DJK Thalexweiler)
3. Manfred Jochem (SV 08 DJK Bous)

Viertelfinalisten
- Tobias Becker (TV 06 Limbach)
- Andreas Geiss (TTG Werbeln)
- Leo Stynen (DJK Dudweiler)
- Nico Lozar (TTV Niederlinxweiler)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer