DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Jugend-WM in Kobe, Platzierungen

Alle vier Deutsche erreichten über die Gruppe die Hauptrunde, wo Patrick Baum als Bester in allen drei Wettbewerben im Achtelfinale knapp scheiterte. Mit der Bronzemedaille in der Mannschaft hat das Team überzeugt und in den Einzel bewiesen, dass sie auf einem guten Weg sind und der deutsche Nachwuchs auch international mitspielen kann. Jetzt müssen nur noch die Mädchen, von denen sich keine qualifizieren konnte, nachziehen.
Wie erwartet dominierte China die Nachwuchsweltmeisterschaft, allerdings konnte Japan den Titel im Jungen-Doppel erringen. Dort gewann Kroatien mit dem dritten Platz und dem dritten Platz im Mädchen-Doppel durch Rumänien die einzigen Medaillen für Europa.

Der Überblick über alle Platzierungen:

Mädchen-Einzel
1. Chang Chenchen (China)
2. Liu Chi Wen (China)
3. Fan Ying (China)
3. Fukuhara Ai (Japan)

Jungen-Einzel
1. Ma Long (China)
2. Cho Eon Rae (Südkorea)
3. Lin Chen (China)
3. Wu Chih-Chi (Taiwan)

Mixed
1. Liu Shi Wen / Zhou Bin(China)
2. Chang Chenchen / Ma Long (China)
3. Cho Eon Rae / Shim Se Rom (Südkorea)
3. Fukuhara Ai / Kishikawa Seiya (Japan)

Mädchen-Doppel
1. Chang Chenchen / Liu Shi Wen (China)
2. Fan Ying / Wang Xuan (China)
3. Daniela Dodean / Elizabetha Samara (Rumänien)
3. Jee Min Hyung / Shim Se Rom (Südkorea)

Jungen-Doppel
1. Kishikawa Sejya / Mitzutani Jun (Japan)
2. Ma Long / Zhou Bin (China)
3. Gacina Andrej / Zubcic Tomislav (Kroatien)
3. Cho Eon Rae / Lee Jin Kwon (Südkorea)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer