DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

20000 km langer Tisch

Nicht 20.000 Meilen unter dem Meer, aber 20.000 km weit voneinander weg, soll es möglich sein, gegeneinander Tischtennis zu spielen.

Zumindest wenn es nach dem Willen der Forscher der TU Chemnitz geht. Diese haben einen Tischtennissimulator entwickelt, mit dem in Zukunft selbst Spitzenspieler trainieren könnten.
Spin- und Tempovariationen lassen sich dort erzeugen und selbst für realissche Geräusche wird gesorgt. Ein herkömmlichen Tischtennisschläger genügt als Grundausrüstung, der Rest wird vom Computer erzeugt. Jetzt noch die 3D-Brille auf und die Simulation kann beginnne.
Damit soll es nicht nur möglich sein, gegen beliebige Partner rund um den Globus zu spielen, sondern in Zukunft sollen noch Features wie ein spezieller Schläger, der beim Ballauftreffen etsprechend vibriert hinzu gefügt werden.
Spiegel online hat diesen Bericht veröffentlicht. Wer dem Link folgt, wird dorthin geleitet.

http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,330850,00.html
zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer