DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Deutsche Hochschulmeisterschaften 2005

Im westfälischem Münster wurden heuer die Deutschen Hochschulmeisterschaften ausgetragen. In bestechender Form präsentierten sich die Saarländer, die als Hochschulgemeinschaft Homburg/Saarbrücken antraten. Als Mannschaft erlangten sie den 2. Platz und auch im Einzel konnten Rafal Kurowski mit dem 3. Platz und Jürgen Braun mit dem Erreichen des Viertelfinales Akzente setzen.

Siegerliste DHM Tischtennis 08.-10.07.2005 Münster

Mannschaft Herren
1. Uni Erlangen- Nürnberg
2. WG Saarbrücken
3. WG Mainz
4. WG Hannover

Mannschaft Damen
1. Uni Kassel (Inka Dömges / Christine Apel)
2. Uni Münster (Susanne Heuing / Ruth Blufarb
3. DSHS KölnKirsten Krüger / Katrin Peterburs
4. Uni / PH Freiburg (Slavica Markovic / Daniela Gihr)

Damen Doppel:
1. Inka Dömges / Christine Apel (Uni Kassel)
2. Nadine Bollmeier / Stine Christ (DSHS Köln / Uni Tübingen)
3. Katrin Peterburs / Kirsten Krüger (DSHS Köln)
3. Marketa Benesova / Katja Hüper (Uni Hannover)

Herren Doppel:
1. Nico Stehle / Daniel Pätzhold (Fernuni Hagen / FH Heidelberg)
2. Raphael Kurowski / Christoph Metzner (Uni des Saarlandes)
3. Peter Stritt / Stefan Frasch (Uni Stuttgart)
3. Henning Waldeck / Andreas van Huck (Uni Duisburg-Essen / Uni Bochum)

Mixed:
1. Nadine Bollmeier / Siawash Golshahi (DSHS Köln / Uni Münster)
2. Christine Apel / Jochen Apel (Uni Kassel / Uni Münster)
3. Olga Koop / Henning Waldeck (Uni Duisburg-Essen)
3. Stine Christ / Kristoffer Steiner (Uni Tübingen)

Einzel Herren:
1. Nico Stehle (Hagen)
2. Siawash Golshahi (Münster)
3. Andreas Küppers (Uni Wuppertal)
3. Raphael Kurowski (Uni des Saarlandes)

Einzel Damen
1. Nadine Bollmeier (DSHS Köln)
2. Marketa Benesova (Uni Hannover)
3. Inka Dömges (Uni Kassel)
3. Christine Apel (Uni Kassel)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer