DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

1. FC Saarbrücken gewinnt 1. Relegation für 2. Liga

Mit 9:3 gegen den Post SV Mühlhausen kehrt Saarbrücken aus Thüringen zurück und hat somit ein beruhigendes Polster für das Rückspiel am Ostermontag um 15.00 Uhr in St. Ingbert.

Aufgrund einer starken Mannschaftsleistung und Vorteilen in allen Mannschaftsteilen kam Saarbrücken zu einem klaren Sieg. Bereits nach den Doppel ging der verlustpunktfreie Meister der Regionalliga 3/4 in Führung und selbst dort verlor Saarbrückens Doppel zwei nur mit dem knappsten Ergebnis im fünften Satz, gegen das gegnerische Spitzendoppel wohingegen die anderen beiden Doppel deutlich an die Favoriten aus der Regionalliga 3/4 gingen.
Vorne konnte der Spitzenspieler der Gastgeber einmal bezwungen werden und kam auch gegen Ronald Redjep nur zu einem sehr knappen Sieg im Entscheidungssatz, wohingegen auch dort die anderen drei Spiele deutlicher an die Saarbrücker gingen.
Nach zwei Siegen der Mitte in der ersten Einzelrunde, musste sich Rafal Kurowski zwar Miroslav Schenk geschlagen geben, was aber nicht mehr in die Wertung einging, da Dimitri Chumakov mit seinem Sieg in der Verlängerung des Entscheidungssatzes gegen Carlos Lang erfolgreich blieb und der damit den Endstand herstellte.
Hinten musste Saarbrückens Grieche John Georgantas sich dem starken Bosliakov geschlagen geben, aber Oliver Keiling kam zu einem Sieg in vier Sätzen, was den klaren 6:3-Zwischenstand nach der ersten Runde der Einzel bedeutete, den Saarbrücken sich dann auch nicht mehr nehmen ließ und zu einem klaren Sieg ausbaute, der mehr als nur die halbe Miete für das Erreichen von Liga zwei gewesen sein dürfte.

zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer