DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Ann-Katrin Herges erstmals für Euros nominiert

Alles andere als ein erfolgreiches Abschneiden des deutschen Nachwuchses bei den 49. Jugend-Europameisterschaften, vom 21. bis 30. Juli 2006 in Sarajewo wäre eine Überraschung, sind wir doch in der Nationenwertung der letzten Jahre immer vorne dabei gewesen.
Diesmal ist dank Ann-Kathrin Herges auch das Saarland dabei. Bei den Schülerinnen hängen die Trauben für die Deutschen zwar recht hoch, aber für Überraschungen können sie allemal gut sein.

Deutschlands Aufgebot besteht aus fünf Jungen, fünf Mädchen sowie jeweils vier Schülern und Schülerinnen, die nachstehend auch noch einmal einzeln aufgeführt sind.

Paradestück dabei sollten die Jungen sein, wo Dimitri Ovtcharov als Titelverteidiger sich Medaillen in allen Einzeldisziplinen und auch mit der Mannschaft erspielen könnte.

Im Vorjahr in Prag hatte es für die DTTB-Auswahl insgesamt neun Medaillen gegeben, darunter zweimal Gold.

Das Aufgebot im Überblick

Jungen

Ruwen Filus (Borsum, Niedersachsen), Hendrik Fuß (Ileburg, Sachsen), Steffen Mengel (Bergneustadt, WTTV), Markus Schlichter (Frickenhausen, Württemberg-Hohenzollern), Dimitrij Ovtcharov (Tündern, Niedersachsen)

Mädchen

Angelina Gürz (Röthenbach, Bayern), Laura Matzke (Busenbach, Baden), Amelie Solja (Zweibrücken, Pfalz), Rosalia Stähr (Glane, Niedersachsen), Ying-ni Zhan (Uerdingen, WTTV)

Schüler

Patrick Franziska (Mörlenbach, Hessen), Marius Hagemann (Borsum, Niedersachsen), Christoph Schmidl (Regensburg, Bayern), Ricardo Walther (Brühl-Vochem, WTTV)

Schülerinnen

Ann-Kathrin Herges (Saarbrücken, Saarland), Lena Krapf (Calden-Westuffeln, Hessen), Petrissa Solja (Zweibrücken, Pfalz), Sabine Winter (Schwabhausen, Bayern)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer