DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Kevin Jäger 3. bei "Südwestmeisterschaften"

Der Südwestverband hat wie schon seit Jahren wieder einmal eine Veranstaltung durchgeführt, die früher einmal den Namen Südwestmeisterschaften zu Recht geführt hat. Inzwischen wurde aber auch von Funktionären im Südwesten beschlossen, dass diese Veranstaltung nur für Spieler die nicht für die Deutsche Meisterschaften qualifiziert sind, offen sei. Da klaffen Titel und Wirklichkeit doch weit auseinander, wenn die besten eines Regionalverbandes bei den Regionalmeisterschaften gar nicht dabei sein dürfen.
Dennoch ist die Leistung von Kevin Jäger wirklich eine gute. Mit Matthias Kemmler hat er einen der Topgesetzten aus dem Rennen geworfen und einen dritten Platz muss man da erst einmal schaffen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung, aber es wäre schöner, wenn dort auch wirklich die Besten aus dem Südwesten spielen würden.
Warum bei einer solchen Meisterschaft, die außer der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft nur wenig Sinn ergibt, die Südwestranglisten sind als Modus da wesentlich aussagekräftiger, auch immer noch Mixed und Doppel gespielt werden, mag etwas mit Nostalgie zu tun haben, Sinn ergibt dies keinen.
Auch der 3. Platz von Jessica Loew und Sarah Bläs im Doppel, wobei sie erst im Entscheidungssatz am Finale scheiterten ist durchaus ein schöner Erfolg, der jedoch - leider - über keinerlei Aussagekraft verfügt.
Es könnte ein Gutteil der Kosten gespart werden, wenn diese Qualifikation nur in den Einzel statt finden würde, dann könnte dies nämlich an einem Tag durchgezogen werden, wobei eine Südwestmeisterschaften der Besten dem natürlich vorzuziehen wäre.

Die Ergebnisse sind auf der Seite des Südwestverbandes swttv.de nach zu lesen


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer