DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Rainer Germann neuer Präsident, Hermann Leinenbach neuer Ehrenpräsident

Das es eine ganz besondere Sitzung werden würde, wurde allen Teilnehmer des Verbandstages schon zu Beginn klar. Vielleicht nie wieder wird der saarländische Verbandstag durch den Besuch so bedeutender und zahlreicher Ehrengäste geehrt.
Sie kamen, um den scheidenden Präsidenten Hermann Leinenbach zu ehren, der nach über vierzig Jahren Funktionärsarbeit es in Zukunft gerne etwas, nur etwas, wie zu hoffen ist, ruhiger angehen lassen will und auch vom Verbandstag mit stehenden Ovationen für seine Arbeit bedacht wurde.

Innenministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und der 1. Beigeordnete der Stadt Püttlingen, Kunibert Jost wiesen in ihren Lobreden nicht nur auf die sportliche Entwicklung, sondern auch auf die Verlässlichkeit Hermann Leinenbachs hin, der in all den Jahren unermüdlich für den STTB gewirkt habe. Mit dem Präsidenten des Südwestverbandes, Erich Clements, der Hermann Leinenbach mit der Goldenen Ehrennadel des Südwestverbandes ehrte und dem LSVS-Vorsitzenden Gerd Meyer waren zwei weitere, seit Jahren stets gern gesehene Ehrengäste anwesend, die auch aus ihrer Sicht die vielen Jahre guter Zusammenarbeit mit Hermann Leinenbach Revue passiere ließen. Auch der Präsident des DTTB, Thomas Weikert und Ehrenpräsident Hans-Wilhelm Gäb waren an diesem Tag gekommen, um in zwei sehr persönlichen Reden Hermann Leinenbachs Wirken zu würdigen.

Hermann Leinenbach, sehr ergriffen, wusste dies wohl zu würdigen, verwies aber dabei selbstlos auch auf das Team und die Freundschaft, die ihn mit vielen anderen verband, ohne die nichts zustande gekommen wäre.

Insgesamt war es ein denkwürdiger Abend und auch das neue Präsidium unter der neuen Leitung von Rainer Germann wusste zu der gehobenen Stimmung beizutragen. Sehr deutlich wurde, dass man in Zukunft ernsthaft bestrebt sein wird, die Kommunikation in allen Bereichen zu verbessern, was an diesem Abend u. a. bei den verschiedenen Diskussionen deutlich wurde.

Die Zukunft muss zeigen, ob diese Offenheit denn auch vom Großteil des Verbandes zum Wohl des saarländischen Tischtennissportes genutzt wird.

Beim Totengedenken wurde stellvertretend für viele dem verstorbenen Vorsitzenden des Ehrenausschusses, Hans Schäfer gedacht, dem wir wie vielen anderen lieben Verstorbenen auch wir treu gedenken werden.
Versammlungsleiter Albert Koch führte die Versammlung gekonnt und mit eigener Note zur Entlastung des Präsidiums, die einstimmig erfolgte.
Auf Antrag Erwin Bergs wurde die Tagesordnung um einen Punkt erweitert und Hermann Leinenbach einstimmig zum Ehrenpräsidenten gewählt.
Anschließend erfolgte die Wahl Rainer Germanns ebenfalls einstimmig, der dann durch die weitere Versammlung führte. Hier die neu gewählten Präsidiumsmitglieder:

Rainer Germann Präsident
Kornel Adams Vizepräsident Sport
Michael Fröde Vizepräsident Finanzen
Hubert Friedrich Vizepräsident für besondere Aufgaben
Jutta Herges Frauenbeauftragte
Herbert Jäger Jugendwart
Siggi Müller Seniorenwart
Markus Timmer Lehrwart
Klaus Bastian Pressewart
bislang unbesetzt: Marketingbeauftragter

Zu neuen Ehrenmitglieder gewählt:

Erwin Berg
Fred Heil
Ella Lauer
Helmut Schwarz
Karl-Heinz Russy

Anträge

Alle satzungsändernde Anträge wurden angenommen. Ebenso wird eine neue Landesliga der Damen vorbereitet, die in der übernächsten Saison entstehen soll.

Der Antrag Niederlinxweilers auf die Möglichkeit der Nachverlegung wurde dahingehend abgeändert, dass der Sportausschuss die genaue Regelung bestimmen soll und mehrheitlich angenommen.

Wegen der vorgerückten Stunde fiel der Punkt Verschiedenes recht kurz aus, dies soll jedoch in der nächsten STTB-Aktuell oder in direkten Anschreiben an die Vereine nachgeholt werden. Deutlich wurde, dass sich der Verband nach der erfolgreichen Installation des Leistungssportes im Saarland wieder verstärkt der Basisarbeit widmen will und alle guten Willens einlädt, sich daran zu beteiligen.


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer