DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Wochenendnachlese, Nachwuchs

Saarlandligaschüler mit erstem Sieg

Oberlinxweiler – Schüler A1 4:6
Schüler A2 spielfrei
Schüler B1 – Fraulautern 6:0
Schüler B1 – Schwarzenholz 6:2
Schüler B2 – Schwarzenholz 5:5
Heusweiler – Schüler C ausgefallen oder verlegt auf Montag, 17.00 Uhr in Roden

Nach dem Sieg im Doppel durch Bijan und Yannick, brachten uns Simon und ein nervenstarker Yannick in Führung. Diese wurde durch Fabio gehalten und so standen wir nach der ersten Runde der Einzel mit 4:2 vorne. Ein an diesem Tag alles überragender Simon gewann auch sein zweites Einezl klar, so dass wir uns schon frühzeitig über einen Punktgewinn freuen durften. Mit seinem ersten Einzelsieg in der Saarlandliga setzte dann Bijan den umjubelten Schlusspunkt. Auch unsere A-Schüler sind in der Liga angekommen und streben einen guten Mittelfeldplatz an, was aber noch viel Arbeit mit sich bringen wird.

Keinerlei Probleme hatten unsere B-Schüler in ihrem ersten Spiel gegen Fraulautern. Lediglich Hakan musste kämpfen, aber an einem deutlichen Sieg gab es schon nach den Doppel keinerlei Zweifel. Im Duell der beiden Kreismeister der C-Schüler demonstrierte Dennis seine Klasse und siegte verdient.

Im zweiten Spiel des Nachmittags taten sie sich etwas schwerer. Schwarzenholz spielte für uns unangenehm, zumal wir auf unser Brett zwei dort verzichten mussten. Dennoch ging der Sieg letztlich auch in dieser Höhe verdient an uns, wobei besonders Jeremy hier seine Klasse bewies.
Chaotisch ging es bei den B-Schülern zu. Noch um zwei Uhr mittags gingen wir von fünf Spielern aus, von denen um 14.10 Uhr zunächst keiner! zur Verfügung stand. Nur dank des Einsatzes von Patrick Görg und des großen Entgegenkommens seitens Schwarzenholz kam das Spiel überhaupt zustande. Der kleine Silas sprang vom Schulfest aus in die Bresche, spielte stark, aber für unseren C-Schüler war dies einfach noch eine Klasse zu hoch. Dafür wussten Florian, Fabian und besonders Yannick zu überzeugen. Zwei äußerst unglückliche Fünfsatzniederlagen verhinderten den doppelten Punktgewinn, so dass wir am Ende sportlich nicht ganz zufrieden sein konnten, aber dass überhaupt eine Mannschaft gestellt wurde, war nur dem großen Einsatz aller Beteiligten zu verdanken, denen dafür auch ein herzliches Dankeschön ausgesprochen werden muss.
Das Spiel der C-Schüler wurde von Heusweiler abgesagt, wird aber unter Umständen am Montag bei uns nachgeholt.


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer