DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Neues Ranglistensystem, eine Nachbetrachtung

Die C-Schüler (jetzt U11) und die A-SchülerInnen (jetzt U15)traten am vergangenen Sonntag erstmals zur neu geschaffenen Vorrangliste an.
Insgesamt klappte es ganz gut, einige kleinere Geburtswehen waren natürlich vorhanden, aber damit wurde seitens der Verbandsfunktionären und einigen engagierten Eltern, hier sei besonders Klaus Schwarz lobend erwähnt, gut umgegangen.
Die Gruppenstärke war teils sehr unterschiedlich und das System kann damit nicht optimal umgehen. Da sollte es vielleicht noch ein paar Korrekturen geben, damit die Platzierung in der Gruppe später noch etwas aussagekräftiger wird.
Erschreckend ist, dass nur 8 C-Schülerinnen teilgenommen haben. Hier muss sich etwas tun, denn es gibt sicherlich weitaus mehr U11-Spielerinnen im Land. Diese müssen nur bedingt abhängig von ihrer Spielstärke gefördert werden, denn da geht es auch um die Zukunft des Damentischtennis im Verband. Auch in den anderen Altersklassen der Schülerinnen sieht es nur unwesentlich besser aus, da kaschieren die aufrückenden jüngeren Jahrgänge die Quote.
Unsere Funktionäre leisten hier ordentliche Arbeit, aber die vakante Stelle der Schülerinnenwartin auf STTB-Ebene fällt doch schmerzlich auf.

Bei den U11 waren die Siegerin Viktoria Bohrer und Angela Koch eine Klasse für sich, bei den Jungs war Kevin Qu an diesem Tag eindeutig der Stärkste. Es fällt auf, dass die Spielstärke innerhalb der Altersklasse sehr variiert. Es gibt offensichtlich nicht genügend Nachwuchs.
Bei den U 15 hat Carolin Freude als B-Schülerin den Anschluss an die älteren Mädchen schon fast geschafft. Hier war die Bouserin Ann-Sophie Daub aufgrund des besseren Satzverhältnisses Siegerin vor Lailai Qu.
Hingegen konnte Oleg Horshkov als B-Schüler in der älteren Altersklasse diese ohne Niederlage beenden und mit Leon Thurm als Dritten gab es sicherlich den Aufsteiger dieser Rangliste. Wo andere schon seit Jahren bei den Herren spielen, hat Leon noch im vergangenen Jahr maßgeblichen Anteil daran, dass Oberlinxweiler die Saarlandliga der A-Schüler gewann. Dies muss also kein Nachteil sein.


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer