DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Tischtennis satt am Wochenende

Gleich dreimal kann jeder Tischtennisfan am Wochenende bevor die Saison auf Verbandsebene beginnt auf seine Kosten kommen.
In Fraulautern greift am Samstag, 15.00 Uhr erstmals seit vielen Jahren wieder ein saarländischer Verein in die zweite Bundesliga ein. In St. Ingbert führt der TTC Altenwald an beiden Tagen erstmals ein großes Turnier durch und auch der SSV Hargarten-Reimsbach hat etliche Mannschaften zu seinem Jugendförderfest eingeladen.

Am Samstag, 30.08.03 beginnt die Saison für Zweitbundesligist TTSV Fraulautern gegen Schwabhausen. Diese gehören zu den stärksten Teams der Liga und konnten Langweid, Gegner von Fraulautern am Sonntag, die in Bestbesetzung antraten ein 5:5 abringen. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr in der Turnhalle der Klosterschule und der Eintritt kostet 3 Euro (Kinder die Hälfte). Eine große Zuschauerresonanz wäre sicherlich wünschenswert.

Erfreulich ist das Engagement des TTC Altenwald ein großes Turnier auf die Beine zu stellen, bedauerlich aber, dass sich die Verantwortlichen nicht dazu entschieden haben, in Gruppen spielen zu lassen. Dies wäre in der Verbandshalle sicherlich möglich und zumindest für den Nachwuchsbereich sehr erstrebenswert gewesen. Auch der Zeitplan wird in dieser Gestaltung einige Verzögerungen verurschaen. Bleibt zu hoffen, dass das Turnier trotzdem ein großer Erfolg wird und sich mit der Zeit hier weitere Verbesserungen einstellen werden.

Von Freitag an, begeht der SSV Hargarten-Reimsbach sein drittes Jugendförderfest. Auch wir sind am Samstag ab 16.00 Uhr mit von der Partie und freuen uns auf schöne Spiele. Wieso ein traditionell in der Jugendarbeit erfolgreicher Verein es besonders bei seinem Jugendförderfest nicht schafft, mehr als zwei Feuerwehrjugendmannschaften gegeneinander spielen zu lassen, die wohl kaum seine Jugendarbeit repräsentieren, bleibt aber ein Rätsel.
zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer