DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

1.Jugend Kreispokalsieger 2015

Mit einem klaren 4:0 Sieg über den Saarlandligisten SV Noswendel sichert sich die 1.Jugend den ersten Titel der Saison 2014/2015.

Dennis Fischer, Lillo Bennardo, Markus Hillen, Jonah Sonntag, Timo Kiefer und Nico Palumbo haben sich damit für die Teilnahme am Final Four um den Saarlandpokal qualifiziert, welches am 19.April in Saarbrücken ausgetragen wird (Ausschreibung folgt).

Die Veranstaltung in Schwarzenholz wurde vom gastgebenden TTC schön aufgefrischt und durch neue Elemente wie namentlicher Vorstellung der Spielerinnen und Spieler durchaus belebt.

Alle Ergebnisse des Tages:
Schüler C: TTG Fremersdorf/Gerlfangen I - TTC WNL Losheim I 4:0 n.a.
Schüler B: TTC Berus I - TTSV Saarlouis-Fraulautern I 1:4
Schüler A: TTF Besseringen I - TTC Ensdorf I 4:1
Schülerinnen A: TTG Fremersdorf/Gerlfangen I - TTG Fremersdorf/Gerlfangen II 4:0 n.a.
Jungen: DJK Saarlouis-Roden I - SV Noswendel 4:0
Herren KL + 1. KK: TTF Merzig I - TTC Weiskirchen/Steinberg I 2:4
Herren 2. + 3. KK: TTC Rehlingen I - TTC Wallerfangen II 4:3
Senioren A: TTC Berus I - TTC Schwarzenholz I 0:4
Senioren B: TTC Beckingen I - SG Bous/Elm I 0:4

Ergebnisse Jugend-Pokalseite

Auf dem Weg ins Finale begann unsere Mannschaft den Wettbewerb mit einem Freilos, in Runde 2 folgte das Auswärtsspiel beim Kreisligisten Wadrill, Runde 3 brachte ein Auswärtsspiel beim Bezirksligisten in Wallerfangen, im Halbfinale hiess im Heimspiel der Gegner TTG Fremersdorf-Gerlfangen (Saarlandliga), bevor mit dem SV Noswendel im Finale der 2.Saarlandligist Gegner war.

Alle Spiele endeten mit 4:0 für unsere Mannschaft und das Endspiel war eine klare Angelegenheit für unsere Jungs.
Dennis Fischer legte gegen Johannes Klauck vor (8, 11, 8), Markus Hillen gönnte sich bei seinem 3:1 Erfolg über Nikita Neumüller einen Satz Auszeit (7, 6, -8, 4), ehe Jonah Sonntag mit einem in den Sätzen knappen aber verdienten Sieg über Michel Thiery (9, 8, 8) den Grundstein für den Erfolg legte. Das entscheidende Doppel zum 4:0 Sieg erspielten sich Markus Hillen und Jonah Sonntag souverän (4 , 9, 8) gegen Michel Thiery und Nikita Neumüller.


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer