DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

25.DJK Bundeschampionat eröffnet

Das 25.DJK Bundeschampionat in Saarlouis wurde durch Schirmherr Oberbürgermeister Roland Henz und DJK Bundesfachwart Thomas Heß eröffnet. Teams aus 7 Diözesen Deutschlands messen zunächst die Kräfte im gemischten Mannschaftswettbewerb der Altersklasse U15, im späteren Verlauf des Turniers folgen dann die Einzelwettkämpfe.

Der erste Tag ist vorüber, nur die Nationalhymne wollte nicht so recht, weil die Batterie des CD-Players just in dem Moment den Geist aufgab als von der Einlaufmusik auf die Hymne gewechselt wurde. Doch das sollte schon alles sein, was nicht so funktionierte im Ablauf der Eröffnung des 25. DJK Bundeschampionats in Saarlouis. 5450 Bälle wurden am ersten Tag gespielt, fast 500 Stück pro Tisch. Und alle Spiele verliefen ruhig und fair, Sportlerherz was willst du mehr. Bei den beiden Mahlzeiten und so zwischendurch die ersten Gespräche, der ein oder andere kennt sich, andere lernen sich gerade kennen - DJK ist immer auch Begegnung und Kennenlernen. Dass Münster, Paderborn, Stuttgart-Rottenberg und Würzburg die Tabellen in ihren Gruppen anführen ist fast schon Nebensache - obwohl der sportliche Ehrgeiz selbstverständlich nicht ganz ausgeblendet wird. Doch wenn die Mädchen und Jungs von den Münsteranern, den Paderbornern, den Stuttgartern, den Freiburgern, den Würzburgern, den Trierern oder den Münchnern sprechen, dann spürt man da den Respekt vor den in den Spielen zuvor gezeigten Leistungen und wie schwer es doch möglicherweise wäre, die zu besiegen oder wie man es -obwohl die so stark seien- mit einer besonderen Aufstellung doch schaffen könnte. Ja, es wird Sport getrieben in der Steinrauschhalle und das 25. DJK Bundeschampionat zeigt gerade im Mannschaftswettbewerb, bei dem Jungs und Mädchen gemeinsam ein Ziel verfolgen, dass Tischtennis sehr wohl ein Mannschaftssport sein kann, der Klein und Groß, Jung und Alt, Mädchen und Jungs zusammenführt - wir stehen da staunend am Rand des Geschehens und beobachten, wie ganz im Kleinen eigentlich Großes geschieht. Würden sich noch mehr im Profi- und Erwachsenensport doch nur diese Eindrücke zu Eigen machen, es gäbe keine Identitätskrise des Ehrenamtes oder Schwierigkeiten, Funktionäre für diese Sache zu gewinnen. Wenn wir im Tischtennissport etwas herausstellen müssen, dann ist es ehrlicher engagierter Jugendsport mit ganz viel Herz, immer mit dem Blick für die Förderung der Talente und der Schaffung von Anreizen für eine breite Zahl von tischtennisinteressierten und spielorientierten Mädchen und Jungs, die den Sport auf einer anderen sportlichen Ebene auch gut betreiben und durch ihren Spaß die echte, die wirkliche Basis sind. Tage wie der Eröffnungstag des DJK Bundeschampionats 2015 in Saarlouis sind gute Tage, die Chancen für eine Neue Zeit können nur an solchen Tagen entstehen.

Ergebnisübersicht 1.Tag als pdf-Datei

Alle Spielberichte Gruppe A als pdf-Datei

Alle Spielberichte Gruppe B als pdf-Datei

Programmheft mit Ablaufplan - Programmheft als pdf-Datei

Bilder zum Bundeschampionat sammeln wir ab sofort in der Galerie .



zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer