DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Boll mit Mühe ins Viertelfinale

Nur aufgrund des starken Russen Alexei Smirnov zieht Timo Boll ins Viertelfinale des Men`S World Cup ein und kann dadurch den Verlust einer Menge Weltranglistenpunkte vermeiden.
Auch im dritten Spiel gab es für Torben Wosik keinen Sieg, aber gegen den Rekonvaleszenten Werner Schlager hatte er Matchbäller, die er aber nicht nutzen konnte. Der Österreicher war gewohnt nervenstark und bog das Spiel im siebten Satz noch einmal um.

Nicht Timo Boll sondern Alexei Smirnov hieß der überragende Spieler dieser Gruppe. Mit 4:1 bezwang er Boll, war auch für den unangenehm spielenden Jonny Huang nicht zu stoppen und stoppte taiwanesischen Boll-Bezwinger Chiang Peng-Lung gar in vier klaren Sätzen.
Mit zwei Niederlagen, aufgrund des besseren Satzverhältnisses, zieht Timo Boll jetzt doch noch ins Viertelfinale ein und bewahrt sich die Chance auf die Titelverteidigung.
zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer