DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Saarlandpokal - Favorit geärgert, aber nicht gestürzt

Niederlage im Kampf der Generationen - Erste verliert zu Hause gegen die TTF Besseringen mit 1:4

Mit einem Durchschnittsalter von unter 23 Jahren ist unsere Mannschaft gerade mal halb so alt wie die Gäste, spielstark, aber längs nicht so abgebrüht und spielerfahren wie die TTF Besseringen. Gerade das sollte sich im Laufe des Spiels auch zeigen und dass mit Christian Servet der älteste in unseren Reihen für den einen Punkt sorgte, das verdeutlicht es umso mehr.

Als Andy Koch nicht die beiden ersten, aber dann doch seinen dritten Matchball gegen Dennis Fischer erfolgreich abschloss, da gab es einen kurzen Jubelschrei. Erleichterung war da zu spüren beim ganzen Team, denn der Tabellenführer der Saarlandliga, neben Andy mit Volker Schramm und Dirk Lauer angereist, hatte in unserer Mannschaft durchaus ein Team auf Augenhöhe als Gegner. Das wurde schon in den ersten Partien deutlich als Dennis gegen Volker bei drei 2-Punkt-Sätzen wirklich nur knapp mit 1:3 das Nachsehen hatte. Besser lief es da am Nebentisch. Christian Servet kam gut ins Spiel gegen Andy Koch, der in den ersten beiden Sätzen nicht viel Ideen gegen Christians Spiel entwickelte. Mit dem knappen Sieg im dritten Satz war dem erfahrenen Spitzenspieler der Gäste die Wende im Spiel jedoch durchaus zuzutrauen. Doch auch im vierten Durchgang konnte Christian mit einigen gewinnbringenden Top-Rallyes die entscheidenden Punkte machen und siegte am Ende völlig überraschend, aber verdient und mit einem mindestens ebenso lauten Jubelschrei. Jonah Sonntag konnte im dritten Einzel nur zu Beginn die Partie gegen Dirk Lauer offen gestalten, verlor aber knapp den 1.Satz mit 13:15. Im Laufe der Partie spielte Dirk all seine Routine aus und las Jonahs Spiel sehr gut, so dass es schlussendlich ein deutlicher und leistungsgerechter Erfolg für den Besseringer Routinier war. Das Doppel ging im ersten Satz zu schnell für unsere Jungs an die Gegner, immerhin konnten Jonah und Christian in den beiden Folgesätzen es jeweils bis in die Verlängerung schaffen, auch hier siegten mit Volker und Dirk die Gäste aber zurecht und mit dem anfangs beschriebenen Sieg von Andy über Dennis war das Spiel mit 4:1 für die TTF Besseringen zu Ende. Danach wurde noch ein bisschen über Tischtennis geplaudert, hat Spaß gemacht dieser Abend, wir konnten den hohen Favoriten ein bisschen ärgern und ihm etwas abfordern, Gratulation nach Besseringen zum Einzug in die 3. Runde des Saarlandpokals. Für uns heisst es weiter Augenmerk auf die Liga zu halten, der Kampf um den Klassenerhalt geht erst Anfang März weiter, viel Zeit, um mit ordentlicher Trainingsarbeit Grundlagen zu einem positiven Saisonausklang zu legen.

Clicktt-Saarlandpokalseite mit allen Ergebnissen


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer