DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Top 48 der SchülerInnen - Details

Festzuhalten bleibt, dass alle saarländischen Teilnehmer beim Top 48 der SchülerInnen jeweils mindestens zwei Siege erreichen konnten, was schon ein toller Erfolg ist. Bei Ann-Katrin war sogar der Gruppensieg möglich, was ihre gute Vorstellung an dem Wochenende nur unterstreicht. In dem entscheidendem Spiel gegen die spätere Gruppenzweite hat Kristina bei ihrer Fünfsatzniederlage zweimal ein 10:12 zu schlucken. Hätte sie dieses Spiel gewonnen, so wäre sie unter den besten 24 gewesen.
Der 46. Platz von Frederik ist zwar enttäuschend, aber der Modus kann eben auch recht brutal sein. Das Satzverhältnis entschied in der Gruppe über die Plätze vier bis sechs. Anschließend konnte er bei den Platzierungsspielen noch ein Spiel gewinnen, aber zu mehr reichte es dann leider nicht.
Wir haben die Teilnehmerliste mit Geburtsdatum, die Vorrundenergebnisse und die Platzierungsspiele als Download zur Verfügung gestellt.

Zwar wurde die kleine Petrissa Solja Letzte bei den Schülerinnen, doch war sie mit Jahrgang `94 mit Abstand die Jüngste. Danach folgten noch eine Spielerin aus `92 und auch bei den Schülern gab es mit zwei `92ern keine annähernd so junge Teilnehmer. Da sie die Südwestrangliste vor Ann-Katrin Herges gewonnen hat, die jetzt mit dem 15. Platz eine sehr gute Platzierung erreichte, spricht das wohl eher für das in ihrem Alter verständliche Fehlen von Konstanz.
Ob Ann-Katrin Herges als 15. bei den Top16 des DTTB dabei sein wird, ist zumindest ungewiß. Es wäre ein schöner Erfolg, aber da 3 Schülerinnen freigestellt waren, hätte sie dies Ziel rein rechnerisch knapp verpaßt. Sie wird sich in diesem Fall jedoch damit trösten können, dass ihr noch zwei weitere Jahre bleiben, um dies zu erreichen.

Teilnehmer Schülerinnen

Teilnehmer Schüler

Vorrunde Schülerinnen

Vorrunde Schüler

Platzierungsspiele Schülerinnen

Platzierungsspiele Schüler
zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer