DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Neue Deutsche Meister

Zangh, Ying-Ni (SC Bayer Uerdingen) und der Sachse Hendrik Fuß (TTC Eilenburg) sind neue deutsche Meister bei den Schülerinnen und Schülern. Beide gehörtem zu dem Favoritenkreis, wenngleich andere vielleicht sogar noch höher gehandelt wurden. Die saarländischen Teilnehmer schlugen sich achtbar, obschon sie auch feststellen mussten, dass die Trauben bei den Deutschen sehr hoch hängen. Lediglich Ann-Katrin Herges erreichte als Gruppenzweite die Endrunde, wo sie zunächst gegen die Thüringerin Franziska Luthardt, gegen die sie eine absolut positive Bilanz hat, deutlich triumphierte, bevor sie an ihrer Doppelpartnerin bei den Südwestmeisterschaften, Amelie Solja, deutlich scheiterte. Aber immerhin, das Achtelfinale wurde erreicht und sie kann noch zwei Jahre bei den A-Schülerinnen spielen, was für die Zukunft viel verspricht. Alle Ergebnisse im Überblick

Während in den Schülerinnen- und Schülerdoppel keiner unserer Vertreter die zweite Runde erreichte, sah es im Mixed besser aus. Judith Philippi konnte an der Seite des Rheinländers Müller einen Sieg verbuchen, bevor gegen die späteren Zweiten das Aus kam. Noch besser machten es Kristina Schwarz und Mirko Habel, die nach zwei Siegen gegen die starke hessische Kombination Gwosdz/Immel bei einer 2:0-Satzverführung beinahe den Einzug ins Viertelfinale geschafft hätten.

Bei den Schülern ist Top 12 Sieger Sebastian Endreß frühzeitig gescheitert, aber außer seinem Bezwinger erreichten alle entsprechend Gesetzte auch das Halbfinale und im Finale standen sich mit Hendrik Fuß und Heinz Christian Baumann ebenfalls zwei Spieler gegenüber, die zur absoluten deutschen Spitze zählen.
Titelverteidigerin Amelie Solja musste vorzeitig im Halbfinale gegen Katharina Michajlova die Segel streichen. Diese wiederum unterlag in fünf Sätzen Zhang, Ying-Ni. Bei den Schülerinnen erreichten alle entsprechend Gesetzte das Halbfinale, Überraschungen blieben aus, was zum einen für die Gesetzten spricht, zum anderen aber nicht für eine größere Leistungsdichte.

Hier einmal alle Ergebnisse im pdf-Format: Doppel männlich

Doppel weiblich

Mixed

Vorrunde männlich

Vorrunde weiblich

Endrunde männlich

Endrunde weiblich


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer