DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

DP 2004, Mädchen, Nachbetrachtung

Mehr als der 15. Platz durfte von unseren Mädchen schon erwartet werden, denn hier ist der Abstand anders als bei den Jungen nicht so groß.
Warum es dann doch so gekommen ist, erläutern wir im abschließenden Kommentar, hier zunächst Mannschaftsaufstellung und Ergebnisse der Saarländerinnen:

Mannschaftsaufstellung
Vanessa Gergen, Katharina Palm, Lisa Weber, Elisa Jochum

Vorrunde, Pool C
Mecklenburg-Vorpommern - Saarland 4:3
Sachsen - Saarland 4:3
Endrunde (Platz15-17)
Sachsen-Anahlt - Saarland 1:4
Mecklenburg-Vorpommern - Saarland 1:4

Durch die Platzierung in den C-Pool war es von vorneherein äußerst schwierig ein respektables Ergebnis vorzuweisen. Dann gingen auch beide Spiele mit 4:3 verloren, was den letzten Platz in diesem Pool bedeutete. Mecklenburg-Vorpommern konnte leider erst in den Platzierungsspielen klar geschlagen werden. Als Letzte des C-Pools entfiel dann für die Saarländerinnen die Zwischenrunde und somit die Möglichkeit sich nach oben deutlich zu verbessern. Es wurde nur noch um die Plätze 15 bis 17 gespielt, wobei sie diese Spiele klar gewannen.
Es war also einiges Pech in der Vorrunde im Spiel, die das nicht zufriedenstellende Ergebnis der Mädchen verursachten, wobei natürlich auch nicht vergessen werden darf, dass mehrere Mädchen, allen voran Vanessa Herges, aus unterschiedlichen Gründen gar nicht erst nominiert wurden.
Bei den Mädchen haben wir, anders als in anderen Altersklassen, genügend starke Spielerinnen, um den Ausfall einer Spielerin, sofern die Motivation stimmt, verkraften zu können. Im kommenden Jahr sollte ernsthaft Platz 10 oder besser anvisiert werden, die spielerische Qualität dazu ist jedenfalls vorhanden.
zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer