DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Saisonrückschau Senioren

Da Lothar ab dieser Saison die Seniorenmannschaft verstärkt hat, wurde unseren „Oldies“ durchaus zugetraut, um die Meisterschaft spielen zu können, wie einer guten Handvoll anderer Mannschaften auch. So gab es während der Saison durchaus gleich mehrere Teams, die stets in Bestbesetzung spielend, sicherlich für potentiell mindestens ebenso gut wenn nicht besser als unserer „alten Herren“ zu gelten hatten, aber es spricht für den Teamgeist großer Teile der Mannschaft, dass wir nahezu jedes Schlüsselspiel zu unseren Gunsten zu entscheiden vermochten.

Ein sichtbarer Beleg für die Stärke der Klasse ist die Bilanz im vorderen Paarkreuz. Da konnten wir mithalten, aber das mit Abstand beste Paarkreuz wie in der vergangenen Saison stellten wir diesmal nicht. Auf Wolfgang war vorne stets Verlass und er erspielte sich in mehr als zwei Dritteln seiner Spiele Siege. Hermann, die Seele der Mannschaft, kam während der Saison wegen widriger Umstände nie so recht dazu, sein großes Potential voll abzurufen, aber stets war er es, welcher der Mannschaft den nötigen Rückhalt gab. Mit ihm tauschte zur Rückrunde Lothar die Position und kam als mit der besten Bilanz aus der Mitte auch vorne zu einem positivem Ergebnis. Bernd spielte eine ordentliche Runde. Zu einer sicheren Bank gehörte hinten Uwe, der letztes Jahr noch in der Mitte deutlich positiv abschnitt und so der Punktebringer war, den das Team in vielen engen Spielen benötigte. Nach einer sehr starken Vorrunde konnte Wolfgang zwar nicht danach nicht mehr ganz an die gebotene Leistung anknüpfen, aber mit seiner Gelassenheit vermittelte er auch aus dem hinteren Paarkreuz oft genug die nötige Ruhe, denn die Nerven waren oft sehr angespannt, wurden viele Spiele doch nur äußerst knapp gewonnen. Ebenso darf Jürgen nicht vergessen werden, der als siebter Spieler dennoch ein unverzichtbarer Bestandteil der Mannschaft ist und sich oft genug selbstlos in den Dienst des Teams und des Vereines gestellt hat.

Die Seniorenklassen werden immer stärker. Mit dieser Mannschaft hätte unsere Senioren noch vor zwei, drei Jahren um den Aufstieg in die Saarlandliga mitspielen können, inzwischen wissen sie, dass es ein harter Abstiegskampf wird. Doch wenn die bisher gezeigten Qualitäten auch im nächsten Jahr in vollem Maße vorhanden sind, dann wird die Runde so oder so zu einem Erfolg werden.


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer