DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Irish Pub: Quiz Night

Blond-17-willich hat es wieder mal geschafft ! Erneut konnte bei der Quiznight am 15.08.05 der erste Platz erkämpft werden.

War das Endergebnis zwei Wochen zuvor noch denkbar knapp, so wurden wir diesmal doch mit deutlichem Abstand Erster. Ob’s wohl dran gelegen hat, dass neben dem Martin, der Anke, dem Georg und dem Snoop wieder mal die Mona, der Tobi und der Biehl dabei waren ? Zumindest konnten wir bisher immer den ersten Platz erringen, wenn die drei Letztgenannten da waren.

Obwohl die Fragen der ersten Runde es diesmal wieder wirklich in sich hatten, konnten wir direkt den ersten Platz belegen und uns die Shooters schmecken lassen. Und das, obwohl wir uns nach Abgabe des Antwortbogens bei über der Hälfte der Fragen recht unsicher waren.
Zunächst war nach dem Apostel gefragt, der als Einziger eine Frau hatte. Einige waren der Meinung, es war Petrus, andere waren für Johannes, welchen wir auch letztlich als Antwort wählten. Richtig war aber natürlich mal wieder Petrus.
Bei den nächsten Fragen konnte dann der Snoop mal wieder auftrumpfen. Und zwar war nach der Muse des Theaters gefragt (Thalia) und nach der Behausung des Eichhörnchens. Und die heißt natürlich Kobel (Grundschule, 2. oder 3. Klasse, Sachkundeunterricht).
Auch richtig war die Bezeichnung für die Abschlussprüfung beim Griechisch-Studium, nämlich Graecum. Falsch hingegen war die Flagge mit rotem Kreis auf grünem Grund (Ruanda anstatt Bangladesh) und die ursprüngliche Bedeutung des Wortes “Toilette“. Es war nämlich “Tüchlein“, wir tippten auf “Reinigung“.

Das Zwischenklassement sah dann wie folgt aus:
3. Platz (mit 5 Punkten): Dirty Dancers
2. Platz (mit jeweils 6 Punkten): Mein Fanclub, FC Irish Pub
1. Platz (mit jeweils 7 Punkten): Smart Asses, Blond-17-willich

Die Fotorunde war danach für fast alle Teams recht einfach zu lösen, wie sich an dem Zwischenergebnis zeigte. Wir mussten lediglich bei einem Foto einen halben Punkt lassen, da wir den Nachnamen nicht wussten. Der Vorname war natürlich recht einfach, da die Anke behauptete: “Der sieht aus wie ein Mathew !“ Und so war es denn auch. Sein Nachname war McConnoughew (oder so ähnlich).

Da alle Teams recht gut abschnitten, lagen alle beim Zwischenergebnis nah beieinander:
3. Platz (mit jeweils 9 Punkten): Dummschwätzer, Klang
2. Platz (mit jeweils 9,5 Punkten): Team 74, Blond-17-willich
1. Platz (mit jeweils 10 Punkten): Smart Asses, FC Irish Pub, Mein Fanclub, Dirty Dancers

In der dritten Runde konnte B-17-w mal wieder seine Überlegenheit in Sachen Musik voll ausspielen, denn wir konnten ohne Punktabzug den ersten Platz erringen.
Die Mannschaftsaufstellung zahlte sich hier aus, denn so konnten Interpreten bzw. Titel wie “Get Free“ von The Vines, "She wants to move" von NERD sowie "Her Body is a Wonderland" von John Mayer.
Als Preis für den ersten Platz gab es neben den obligatorischen Shooters zwei Freikarten für das "Ten Years After" Konzert, die sich der Biehl schließlich unter den Nagel riss.

Das Ergebnis dieser Runde:
3. Platz (mit 8 Punkten): FC Irish Pub
2. Platz (mit 9,5 Punkten): Viehzucht
1. Platz (mit 10 Punkten): Blond-17-willich

In der vierten Runde zeigte sich einmal mehr, dass die Schwierigkeit der Allgemeinfragen stark erhöht wurde.
Zwar wussten wir, dass die Schauspielerin aus dem alten "King Kong" Film Fay Wray hieß, aber bei dreieinhalb weiteren – Bedeutung von Caldera (Vulkantrichter, bei uns Baumgrenze), wörtliche Übersetzung des Namens Ali (der Erhabene und nicht Sohn Gottes), Wortbedeutung von Drama (Handlung anstatt Schauspiel) – mussten wir uns geschlagen gegegeben. Den halben Punkt konnten wir noch durch den richtigen Vornamen des Torwarts aus dem englischen Pokalfinales von 1956 ergattern: Bert. Bert Trautmann.

Das Klassement sah danach wie folgt aus:
3. Platz (mit 5 Punkten): FC Irish Pub
2. Platz (mit 6 Punkten): Smart Asses
1. Platz (mit 6,5 Punkten): Blond-17-willich


In der Endabrechnung der Quiznight am 15.08.05 lag B-17-w dann auch drei Punkte vor den Zweitplatzierten:
3. Platz: FC Irish Pub (mit 29 Punkten)
2. Platz: Smart Asses (mit 30 Punkten)
1. Platz: Blond-17-willich (mit 33 Punkten)

Der Gutschein über 30 Euro kam in den Pott und wird dann in Kürze mit den anderen eingelöst.

zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer