DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Irish Pub: Quiz Night am 27.03.06

B-17-w bei der Quiznight am 27.03.06 knapp am Podium vorbei.

Mannschaftsaufstellung B-17-w : Der Huthi, der Tobi, die Anke und der Snoopy

Runde 1 (Allgemeine Fragen)
3. Platz (mit 6 Punkten): Ahnungslos
2. Platz (mit jeweils 7 Punkten): Lord & Partner, Dirty Dancers, Ackerbau & Viehzucht, FC Irish Pub
1. Platz (mit jeweils 8 Punkten): Zweckgemeinschaft Trinken, Oranje Bouwen, Blond-17-willich

Leider wussten wir nicht, dass ein Original-Parmaschinken ein ganzes Jahr und nicht nur 15 Wochen reifen muss.
Der Stock, mit dem beim Roulett die Jetons verschoben werden, ist ein Rateau, zu Deutsch Rechen. Wir haben auf die Variante Besen getippt.
Aber trotzdem konnten wir uns mal wieder über 'ne Runde Shooters freuen.

Runde 2 (Fotos)
3. Platz (mit jeweils 8 Punkten): Duo Infernale, Blond-17-willich
2. Platz (mit jeweils 9 Punkten): Zweckgemeinschaft Trinken, Kampfstern Galactica, Dirty Dancers, Oranje Bouwen
1. Platz (mit 10 Punkten): Ackerbau & Viehzucht

Insgesamt zwei Punkte Abzug mussten wir hinnehmen, dass wir nicht wussten, wie die Schauspieler aus Brokeback Mountain (Jake Gyllenhall) und King Kong (Thomas Kretschmann) hießen, und dass wir Wolfgang Petersen für Wolfgang Rademann hielten.

Runde 3 (Musik)
3. Platz (mit jeweils 8,5 Punkten): Oranje Bitter, Oranje Bouwen, Gonzo, Ahnungslos, Blond-17-willich
2. Platz (mit 9 Punkten): Dirty Dancers
1. Platz (mit jeweils 10 Punkten): Zweckgemeinschaft Trinken, FC Irish Pub

Enya's Song hieß "May It Be" und nicht "Blue Morning" und "Upside Down" wurde von Diana Ross und nicht Donna Summer gesungen. Und nur ganz, ganz kurz wurde "Wo Bist Du, mein Sonnenschein" angespielt. Wir konnten mit Grup Tekkan nix anfangen.

Runde 4 (Allgemeine Fragen)
4. Platz (mit 8 Punkten): Blond-17-willich
3. Platz (mit jeweils 8,5 Punkten): Duo Infernale, Dirty Dancers
2. Platz (mit 9 Punkten): Kampfstern Galactica
1. Platz (mit 10 Punkten): Zweckgemeinschaft Trinken

Nur zwei Fragen waren falsch und trotzdem sprang hier nur der vierte Platz raus. Dass die Wissenschaft vom Schönen "Ästhetik" ist, hätte man aber auch wissen müssen. Und welcher Luxusliner als erstes ein Schwimmbad an Bord hatte, war wieder so ein fifty-fifty Ding. Queen Mary I oder Titanic ? Es war Titanic, aber wir haben uns für das andere entschieden.

Endergebnis
4. Platz: Blond-17-willich (mit 32,5 Punkten)
3. Platz: Dirty Dancers (mit 33 Punkten)
2. Platz: Oranje Bouwen (mit 33,5 Punkten)
1. Platz: Zweckgemeinschaft Trinken (mit 37 Punkten)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer