DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Irish Pub: Quiz Night am 20.11.06

Blond-17-willich waren endlich mal im Stechen bei der Quiznight im Irish Pub erfolgreich !

Mannschaftsaufstellung an diesem Abend: Der Huthi, die Anke, die Stephi, der Snoopy, die Isabell, die Mirjam, der Erich, der Gomez, die Martina, die Jasmin und der Audi. Später kam noch der Biehl samt Freundin hinzu.

Gleich in der ersten Runde mussten wir 'ne Menge Punkte auf der Strecke lassen und konnten nur 5 Punkte zum Gesamtergebnis beitragen. Das damit keine Platzierung raussprang, war logisch.
Wir haben einfach zu viele Fragen falsch beantwortet. So ist Sänger Chris Rea nicht 50, sondern schon 55. Der bekannte Schuhdesigner von den Kanaren heißt nicht Camper, sondern Manolo Blahnik. Marco Polo und seine Gefährten brachten von ihren Reisen in den Saum ihrer Kleidung nicht Gewürze, sondern Edelsteine mit. Australien wurde von dem holländischen Seefahrer Abel Tasman nicht Tasmanien, sondern Neu-Holland genannt. Und Marlene Dietrich gewann nicht einen, sondern gar keinen Oscar. Schade !
Auf den ersten Platz kamen wie immer die Dirty Dancers, jedoch mit nur 9 Punkten. Einen Punkt dahinter war die Zweckgemeinschaft Trinken und auf dem dritten Platz mit 7 Punkten der FC Irish Pub.

Aber gleich in der nächsten Runde konnten wir wieder auftrumpfen und die Karamel-Wodka einfahren. Denn wir hatten alle Fotos richtig erkannt, wobei es diesmal recht einfach war.
Den ersten Rang mussten wir uns mit dem FC teilen. Einen halben Punkt weniger hatten die Zweckgemeinschaft und das Pokerteam. Die Dancers konnten mit 9 Punkten noch den dritten Platz belegen.

Und auch nach der Musikrunde mussten wir schon wieder Alkohol trinken. Diesmal konnten wir mit 9,5 Punkten aber alleine den ersten Rang belegen. Auf Rang zwei landete die Zweckgemeinschaft mit 9 Punkten und 'nen halben Punkt dahinter der FC.
Auch diesmal war die Mischung wieder sehr ausgewogen: Robert Palmer, Sido, Republica, Heaven 17; Blackstreet, Ramones, Technotronic, Joy Division, Sugababes und Max Herre. Bei letzterem hatten wir jedoch den Titel nicht richtig erraten, welcher sich "Zu Elektrisch" nennt. Wir wussten nicht, wie der südlichste Punkt Afrika heißt und aus dem vorgegebenen medizinischen Fachbegriff konnten wir nicht auf "Kopfschmerz" schließen. Nur halb richtig hatten wir den Namen der männlichen Hauptfigur aus der Fernsehserie "Mr. Ed". Wilbur Post heißt der Gute, aber wenigstens der Vorname war richtig.

Da wir in der Gesamtabrechnung gleich auf mit den Dirty Dancers lagen, musste ein Stechen her. Diesmal stieg die Anke in den Ring, da der Erich und der Snoopy bisher bei den Stechfrage immer geloset hatten.
Gewusst werden musste, wie viele Menschen beim Ausbruch des kolumbianischen Vulkans Nelvado del Ruiz ums Leben gekommen waren. Die Anke lag mit ihren geschätzten 12.000 am nächsten an den tatsächlichen 25.000 dran.
Und so konnten wir trotz des schlechten Starts doch noch den 2. Platz belegen und wieder 'ne Flasche Cava mit nach Hause nehmen.

Und zum Schluss - das amtliche Endergebnis:
3. Platz (32,0 Pkte): Dirty Dancers
2. Platz (32,0 Pkte): Blond-17-willich
1. Platz (34,5 Pkte): Zweckgemeinschaft Trinken


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer