DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

3. Sieg für Stanislav Horkov

Ohne Satzverlust marschierte Stanislav, ebenfalls für einen DJK-Verein spielend, durch die Konkurrenz und zeigte sich für die anstehende Rückrunde in der Regionalliga gut gerüstet.
Dank eines kleineren Teilnehmerfeldes als in den Vorjahren und dem günstigen Zeitpunkt, konnten wir einen Traum verwirklichen und die A-Klasse endlich einmal in Gruppen spielen, wo dem fachkundigen Publikum auch schon in den Gruppenspielen einiges geboten wurde.
In den Halbfinals setzen sich die mit Sondergenehmigung spielende Tanja Hain-Hofmann gegen Oliver Bastian, der sich auch in der A-Klasse gut in Szene zu setzen wusste durch und Stanislav Horshkov ließ gegen Mirko Habel keinen Zweifel an seiner Klasse aufkommen.

Vor dem Finale merkte man Stanislav seine Anspannung deutlich an und auch die Zuschauer diskutierten im Vorfeld lebhaft über die Chancen der deutschen Nationalspielerin gegen den ehemaligen ukrainischen Nationalspieler.
Es wurde dann wider Erwarten vieler eine deutliche Angelegenheit für Stanislav, dessen starkes Aufschlagspiel von Tanja Hain-Hofmann bei dieser ersten Begegnung nicht zu lesen war und dessen Angriffsschläge einfach zu präzise kamen.

Dennoch ihr hat es gefallen, Stanislav hat sich über seinen dritten Einzeltitel im vierten Jahr sehr gefreut und auch den Zuschauern wurde etwas geboten, was will man mehr?

1. Stanislav Horshkov TTSV DJK Bous
2. Tanja Hain-Hofmann 3B Berlin
3. Mirko Habel TV Limbach
3. Oliver Bastian TTC Wehrden


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer