DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

32. DKT Herren D

Bodo hat die Nase vorn

Mit Marco Folz und Stefan Bourdonné konnten sich zwei langjährige DKTler bis ins Finale vorspielen. Schon im ersten Satz, der erst deutlich in der Verlängerung entschieden wurde, deutete sich ein enges Match an und nach fünf langen Sätzen war es dann Bodo, der mit 11:09 seine Chance nutzen konnte. Marco hat bei uns noch nie so stark gespielt und war ein würdiger Finalist, was doch mehr als nur ein schwacher Trost für ein verlorenes Endspiel sein sollte.
Immerhin kann Manne Wiro, sein ihm knapp unterlegener Halbfinalgegner auf noch mehr Teilnahmen am DKT zurück blicken und ein knapp verlorenes Endspiel und ein ebenso knapp verlorenes Halbfinale machen immer noch einen kleinen Unterschied. Es hätte vielleicht nicht viel gefehlt und der Sieger dieser Spielklasse hätte auch anders heißen können. Michael Frak unterlag Bodo zwar in drei Sätzen, zeigte aber im späteren Turnierverlauf, dass auch er die Möglichkeiten zum Turniersieg gehabt hätte, als er in der C-Klasse gegen ihn zu gewinnen vermochte. Oftmals hängt der Turniergewinn eben an Kleinigkeiten und erst wenn vieles zusammen passt, gelingt so ein schöner Erfolg.
Die Siegerehrung wurde begleitet vom Staatssekretär des Ministeriums für Inneres und Europaangelegenheiten, Herrn Gerorg Jungmann.

1. Stefan Bourdonné (TV Mettlach)
2. Marco Folz (TV Geislautern)
3. Manfred Wiro (TTG Dillingen)
3. Michael Frak (TTG Hüttigweiler)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer