DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

32. DKT Damen

Sahnehäubchen für Elena Süs

Es war nicht der erste Titelgewinn für Elena. Schon bei den Schülerinnen gelang es ihr, sich in die Siegerliste einzutragen. Seitdem mag sie es bezüglich Tischtennis etwas ruhiger hat angehen lassen, aber dass die Grundlage stimmt, konnte sie mit ihrem Erfolg deutlich untermauern.

In den Gruppen setzten sich die Favoritinnen durch. Lediglich in der wohl ausgeglichensten und somit spannendsten Gruppe 4 war es lange offen, wer den Einzug schaffen würde und wennn am Ende auch Uschi Jakob vor Sabine Blau beide verdient weiter kamen, so hatten doch auch Sabine Müller, Francine Klein und Julia Hermann ihre Chancen.
Im Viertelfinale dann ein Novum bei diesem Turnier. Alle Gruppenersten setzten sich auch durch und zogen ins Halbfinale ein. Dabei waren Nikola und Elena gegen Sabine und Désirée in drei Sätzen erfolgreich. Uschi benötigte gegen eine imponierend aufspielende Fabienne die volle Distanz und wäre im vierten Satz fast ausgeschieden und auch Ann-Katrin fiel es gar nicht so leicht, bis sie Sabine Braun in vier Sätzen schlagen konnte.
Beide Halbfinalspiele hatten es dann in sich. Uschi spielte toll mit und Ann-Katrin musste sich wirklich strecken, um auch hier in vier Sätzen erfolgreich zu sein. Auch bei Uschi bleibt nur zu sagen, wer ein Leben lang so tolles Tischtennis spielt, der hat sein Hobby wirklich gefunden.
Etwas überraschend verhinderte Elena durch ihren Fünfsatzsieg über Nikola die Neuauflage des letztjährigen Endspieles. Nikola gelang es einfach nicht, sich auf ihr Spiel einzustellen und Elena hatte immer wieder etwas Überraschendes auf Lager, mit dem sie punkten konnte und zog letztlich verdient ins Finale ein.
Ihre gute Form stellte sie dann auch gegen Ann-Katrin unter Beweis und so gelang ihr in einem gutklassigen Spiel ein schöner Sieg und der erstmalige Gewinn unserer Damenkonkurrenz.

Die Siegerehrung wurde begleitet vom Staatssekretär des Ministeriums für Inneres und Europaangelegenheiten, Herrn Gerorg Jungmann.

1. Elena Süs (TTC Queidersbach)
2. Ann-Katrin Renkes (TTSV Fraulautern)
3. Nikola Neu (TTSV Fraulautern)
3. Uschi Jakob (TTSV Fraulautern)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer