DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

DKT Damen

Nathalie Steichen diesmal im Finale erfolgreich

Da an diesem Wochenende ein Regional- und Oberligaspieltag anstand, konnten einige Teilnehmer nicht am Turnier teilnehmen, was sich auch auf die Damenkonkurrenz ausgewirkt hat. Dennoch war auch das diesjährige Feld durchaus vorzeigenswert.
Besonders gefreut hat uns die Teilnahme Claudia Brubachs. Schaute sie schon bei den STTB-Top-12 vorbei und ließ wissen, dass sie unserem Sport erhalten bleibt, so hat sie das bei uns in die Tat umgesetzt, wovon wir sehr angetan waren. .
Auch Desirée und Tina waren wieder mit dabei und machten ihre Sache gar nicht schlecht. Tina kam als Gruppenzweite weiter, wohingegen Desirée mit Nathalie Steichen und Julia Hermann einfach zwei sehr starke Spielerinnen in der Gruppe hatte. Darüber hinaus seien noch Annika Puhl und Daria Emmerich erwähnt, beide wussten wie Lea, Annikas jüngere Schwester auch, zu gefallen und zeigten auf, dass sie mit fleißigem Training durchaus die Lücke zu der ein oder anderen Spielerin in absehbarer Zeit schließen können.
Nur knapp behielt Nathalie Steichen gegen Julia Hermann die Oberhand und traf dann im Halbfinale auf Tina Braun, die sich aber ihrem druckvollem Spiel beugen musste. Julia war für Claudia ein echter Test, forderte der jungen Mutter alles ab und musste sich am Ende erst im fünften Satz geschlagen geben.
Im Finale präsentierte sich die Luxemburgerin noch einmal stärker als im Jahr davor, wo sie ebenfalls im Endspiel stand. Claudia war gegen eine so starke Gegnerin dann doch der Trainingsrückstand anzumerken und in einem gutklassigem Finale gewann Nathalie Steichen am Ende verdient das Turnier.
Sehr angenehm ist uns die Atmosphäre aufgefallen. Jede Teilnehmerin gönnte der andern ihre gute Leistung und insgesamt herrschte ein einträchtiges Miteinander, auch wenn am Tisch natürlich gewonnen werden wollte. Das sollte hier nicht unerwähnt bleiben und wir werden auch im nächsten Jahr versuchen, möglichst viele Damen für die Teilnahme an unserem Turnier zu gewinnen.

1. Nathalie Steichen (DT Union Luxemburg)
2. Claudia Brubach (ATSV Saarbrücken)
3. Tina Braun (TTSV Fraulautern)
3. Julia Hermann (TTF Konz)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer