DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

35. DKT 22. Bitburger-Cup

Stanislav Horshkov siegt an der Seite von Chance Friend

Einen imponierenden Turniersieger gab es diesmal, da beide Finalisten im Einzel zusammen Doppel spielten und was sehr selten vorkommt, ohne Satzverlust die Konkurrenz beherrschten.

Der Weg ins Viertelfinale dieser traditionsreichen Konkurrenz jedoch gestaltete sich für die 8 Teams recht unterschiedlich.
Einige überlegen, mitunter durchaus mit Flüchtigkeitsfehler die anderen, ebenso mussten einige schon auf dem Weg dorthin über die volle Distanz. Hier waren besonders die Spiele von Kevin Braatz mit Daniel Loiseleux gegen Sebastian Schue und Viktor Lam sowie die Begegnungn zwischen Matthias Knopf/David Lamma gegen Thomas Jungmann/Emanuel Rupp sehr umkämpft.
Im Viertelfinale musste dann Farbe bekannt werden und da demonstrierten Stanislav und Chance gegen Daniel Loiseleux und Kevin Braatz ihr Tischtennis. In einem starken Spiel auf Augenhöhe setzten sich Matthias/David gegen die beiden Bieg-Brüder durch. Die Weitefeld-Langenbacher Jonas Röhrig und Andreas Greb schalteten die ebenfalls oberligaerfahrenen Sascha Treinen und Oliver Bastian aus und auch Fabian Freytag/Daniel Gissel überzeugten beim Überraschungsgegner Dominik Erz/Tobias Daub.
Kein Problem war das Halbfinale für Stanislav und Chance gegen die Finalisten der Saarlandmeisterschaft Matthias und David.
Sehr knapp und ausgeglichen ging es dagegen im anderen Halbfinale zu. Vielleicht gab der größere Spielwitz hier am Ende den Ausschlag, von Andreas Greb haben wir beim Dreikönigsturnier schon einige bemerkenswerte Spiele sehen dürfen, jedenfalls gelang es ihm an der Seite von Jonas mit 11:9 im Entscheidungssatz gegen Fabian und Daniel die Oberhand zu behalten.
Im Finale war dann aber gegen die mit starken Vor- und Rückhandtopspins agierenden Gegner dann nichts mehr auszurichten, doch den Respekt der Tischtenniskenner hatten sich beide redlich verdient, auch wenn sie am Ende Chance und Stanislav zum verdienten Turniererfolg gratulieren mussten.

1. Stanislav Horskov / Chance Friend (1. FSV Mainz / TTC Illingen)
2. Andreas Greb / Jonas Röhrig (TuS Weitefeld-Langenbache)
3. David Lamma / Matthias Knopf (DJK Heusweiler)
3. Fabian Freytag / Daniel Gissel (TTC Wehrden)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer