DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

36. DKT Senioren-Doppel

Dirk Lauber und Volker Schramm waren nicht zu stoppen

Selten hat eine Nachmeldung wie die von Thomas Schimek und Horst Gross unser Feld so durcheinander gewirbelt wie es diesmal der Fall war.

Bis ins Finale konnten beide vordringen und schalteten auf dem Weg dorthin schon in Runde zwei die Finalisten des Vorjahres Peter Baron und Uwe Leitheiser aus, welche sich aber erst in der Verlängerung des Entscheidungssatzes geschlagen geben mussten. Über Laszlo Ersek und Walter Bode, welche Manfred Jochem und Dietmar Gruhn eleminierten ging es ins Halbfinale, wo sie Richard Meiers und Joachim Helfen zu bezwingen vermochten.
In der anderen Hälfte zogen Harry Jaentsch und Bernd Schuler durch Erfolge gegen Lerge/Münzmay und im Viertelfinale Eric Laubach mit Martin Dörrenbächer ins Halbfinale, wo sie Dirk Lauer und Volker Schramm erfolgreich und als einziges einen Satz zum zwischenzeitlichen Satzausgleich abnehmen konnten und die nächsten beiden erst in der Verlängerung verloren.
Nicht zu vergessen Ralf Heib und Stefan Schömer sowie Roman Kartes und Stefan Wiesen, welche auch bis ins Viertelfinale vordrangen und hier nicht unerwähnt bleiben sollen.

Das Finale war keineswegs so deutlich, doch zum einen merkte man Dirk und Volker an, dass sie in der Oberliga stetig an ihrer Leistungsgrenze gefordert werden, also sicher und genau in ihren Schlägen waren, was ihren Kontrahenten schon zu schaffen machte, zum anderen verfügt Thomas nicht über den Gewinnschlag im Doppel, der die Besseringer vor unlösbare Probleme gestellt hätte.
So war die Leistung von Thomas Schimek und Horst Gross wirklich bravourös, doch auf der anderen Seite standen mit Volker Schramm und Dirk Lauer das wohl stärkste Doppel, welches unsere Seniorenkonkurrenz bisher sehen durfte.

1. Dirk Lauer / Volker Schramm (TTF Besseringen)
2. Thomas Schimek / Horst Gross (TV 08 Limbach / TV Niederlinxweiler)
3. Bernd Schuler / Harry Jaentsch (TV Cochem / SG/TuS Bad Neuenahr-Ahrweiler)
3. Richard Meiers / Joachim Helfen (TTV Rimlingen-Bachem)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer