DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

36. DKT Herren D

Emanuel Rupp wusste zu überzeugen

Dabei war es ein sehr schwerer Auftakt für Emanuel, denn gleich in der ersten Hauptrunde musste er gegen Michael Münzmay über fünf Sätze gehen, wobei keiner dieser Sätze mit mehr als zwei Punkten Unterschied endete.
Auch danach ließ er in jeder Runde bis zum Finale einen Satz liegen und kam über den starken Elmer Daniel Schäfer ins Endspiel.
Seinem Finalgegner Markus Klein ging es ähnlich. Auch er hatte mit dem Dudweilerer Markus Scherer seine Liebe Müh und Not und musste im nachfolgenden Viertelfinale gegen Carsten Paquet nochmals über fünf Sätze, um das Halbfinale zu erreichen.
Dort gewann er überraschend glatt gegen Roman Pistorius, der auf seinem Weg ins Halbfinale Marco Schelb in fünf Sätzen und dann auch sehr deutlich Sascha Traufenberger bewzang.
Markus hatte einen sehr guten Eindruck hinterlassen und wie Emanuel auch Steherqualitäten bewiesen, das Finale war letztlich aber eine klare Sache für Emanuel, der mit den Qualitäten seines Gegners einfach sehr gut zurecht kam und seinerseits wirkungsvoll punktete.
Ein gutes und starkes Teilnehmerfeld war es wieder einmal und auch wer nicht gewonnen hatte, hatte doch zumindest ein paar gute Spiele gemacht. Ein wirklich guter Auftakt für unseren so stark besetzten dritten Tag.

1. Emanuel Rupp (TTC Hülzweiler)
2. Markus Klein (TTC Saarweillingen)
3. Daniel Schäfer (TV Elm)
3. Roman Pistorius (TTC Berus)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer