DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

36. DKT Herren C

Sascha Treinen trumpft auf

Eine starke Vorstellung von Sascha, der je länger die Konkurrenz ging, um so stärker wurde.
Ein kleiner Wermutstropfen war das Aufgeben seines Mannschaftskameraden Oliver Bastian, der in dieser Konkurrenz gleichfalls ganz vorne zu erwarten gewesen war, doch durch eine Erkältung geschwächt nach den schweren Spielen in der Herren B diese Konkurrenz vorzeitig abbrechen musste.
Dafür rückten dann andere in den Mittelpunkt. So ein starker Christoph Schumacher, der Florian Thome im Viertel- und Jonas Langer im Halbfinale bezwingen konnte.
Alexander Reckers, der sehr souverän auf seinem Weg ins Halbinfale wirkte und gegen Robert Begri ein wirklich gutes Spiel im Viertelfinale ablieferte, Sascha Treinen ein um das andere Mal in der Vorschlussrunde in Bedrängnis brachte, gegen dessen wuchtige Angriffsbälle aber dann doch nach 4 Sätzen kapitulieren musste.
Ebenso dürfen die anderen Viertefinalisten Ralf Heib und Michael Kall nicht unerwähnt bleiben. Sich in diesem schwerem Feld bis dorthin vorzukämpfen ist allein schon eine Auszeichnung.
Im Finale merkte man beiden Kontrahenten an, dass sie einen wirklich guten Tag erwischt hatten, sehr viele Bälle von Christoph und Sascha fanden ihr Ziel und es gab sehenswerte Ballwechsel zu bestaunen.
Insgesamt ein sehr gutes Finale, da beiden Spielern wirklich viel gelang und ihre Spielweise zu einem sehr guten Spiel ergänzten. Sascha überstand den kleinen Schreckmoment gegen Ende des vierten Satzes, als ihm wie Oliver zuvor die Belastung des Turniers zu schaffen machte und die Obermuskulatur verkrampfte.
Christoph wartete, ganz der faire Sportsmann, bis es wieder bei Sascha ging und wie dieser sich dann auch gegen Ende des Spiels zusammen riss, da hatte er einfach den Titel verdient.

1. Sascha Treinen (TTC Wehrden)
2. Christoph Schumacher (TTG Witterschlick)
3. Alexander Reden (TTC Oberacker)
3. Jonas Langer (TuRa Oberdrees)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer