DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

37.DKT vom 2.bis 4.Januar 2015 erstmals in Steinrauschhalle

Umbau des Theater am Ring und Neujahrskonzert in Kulturhalle zwingen DJK-Vorstand zum Handeln

Vorneweg sei gesagt - die Entscheidung, das 37. Drei-Königs-Turnier nicht in der angestammten Kulturhalle ausgetragen, dazu hat der DJK-Vorstand einige Zeit gebraucht. Im Vorfeld gab es Gespräche mit der Stadt Saarlouis und es wird ebenso Gespräche mit dem TSV Steinrausch geben, die in der Halle das Hausrecht geniessen. Am Montag Abend gab es aber nun einen einstimmigen Beschluss, im Sinne der Sportler trotz hohen logistischen Aufwands diesen Weg zu gehen. Bedingt durch den andauernden Umbau im Theater am Ring findet das Neujahrskonzert wie 2014 auch am Neujahrstag 2015 wieder in der Kulturhalle Roden statt. Dort am Freitag, 2.Januar alles abzubauen und gleichzeitig den Aufbau für ein Turnier dieser Größe zu stemmen, das erschien aus zweierlei Gründen kaum machbar. Erstens wäre es den Bediensteten des NBS Saarlouis gegenüber nicht fair, sie direkt nach dem Neujahrstag eines Urlaubstages zu berauben, darüber hinaus sind die Mitarbeiter aber auch in Bereitschaft aufgrund der ungewissen Wetterlage. Das Drei-Königs-Turnier der Gefahr auszusetzen, bei Schnee und Eis nicht nur eingeschränkt mit geringerer Teilnehmerzahl abzuhalten, sondern möglicherweise ausfallen zu lassen, das erschien doch als Argument zu stark.

Ab sofort widmet sich der Vorstand somit den Anforderungen, die mit dieser Entscheidung einher gehen und wird zunächst die Gespräche mit dem Ausrüster DONIC und Sport -Schreiner-Tischtennis sowie den langjährigen Sponsoren und Partnern, vor allem saarVV , Bitburger und IKK suchen.

Ab sofort also volle Kraft voraus und soviel sei verraten - es wird neben der neuen Halle noch mindestens zwei weitreichende Neuerungen geben, auf die alle Sportlerinnen und Sportler sich gespannt freuen dürfen ! Eine im sportlichen bzw. spieltechnischen Bereich und eine in Sachen Repräsentation/Preisgestaltung. Wir werden natürlich alsbald darüber berichten, wenn die Gespräche mit unseren Partnern soweit gediehen sind, dass sich eine Veröffentlichung anbietet.


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer