DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

37. DKT Jungen Dennis erstmals Sieger

Auch im nächsten Jahr wird unsere goldene Generation dort spielen können und auch dann wird die Konkurrenz stark aufspielen müssen, um sie zu schlagen. In diesem Jahr fehlten einige der stärksten Nachwuchsspieler und das es dann gegen die Jungs des mehrmaligen Mannschaftssaarlandmeister schwer für alle anderen werden würde, unterstrichen die Rodener mit ihren Leistungen.
Lediglich der starke Kim Schulze hat große Fortschritte gemacht und brach in die Dominanz unserer Spieler ein.

Mark Sabura gehört zu denen, die unsere Jungs schlagen können, er stand völlig zurecht im Viertelfinale und zeigte auch sein durchaus beeindruckendes Können, doch Dennis war an diesem Tag einfach sehr gut drauf und zog ins Halbfinale gegen Kim ein, der seine Fortschritte mit einem Sieg in vier Sätzen über Leon Roskothen unterstrich.
Im unteren Tableau waren die Rodener unter sich und da setzte sich Lillo gegen Jonah und Markus gegen Timo in jeweils vier Sätzen durch.
Kim ist auf einem guten Weg und gewann gegen Dennis einen Satz, dieser kam mit seinem gefühlvollem Spiel trotz eines echten Prüfsteins ins Finale.
Einmal mehr war es ein sehr knappes Spiel zwischen Lillo und Markus, diesmal mit dem besseren Ausgang im fünften Satz für Lillo.
Auch zwischen Dennis und Lillo geht es oft sehr eng zu. Diesmal allerdings nicht, diesmal war Dennis der überlegene Spieler, der sich mit einer engagierten Leistung den Turniersieg sicherte.

1. Dennis Fischer (DJK Roden)
2. Lillo Bennardo (DJK Roden)
3. Kim Schulze (TTC Losheim)
3. Markus Hillen (DJK Roden)

Ergebnisse der Jungen als pdf-Datei
zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer