DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

38. DKT Doppel B/C-Schüler

Dominik Lieser und Mathias Hübgen trumpfen auf

Das waren schon sehr starke Leistungen, die man auch in dieser Altersklasse bereits sehen durfte.

Mathias spielte sich mit seinem Vereinskameraden Dominik mit einem Sieg über Jannik Lißel und Elias Kontz ins Halbfinale.
Dort kamen beide mit einem zwar anstrengenden, doch letztlich verdienten klaren Erfolg über die Marpinger Elijah Glaab und Elias Fuchs, die zuvor in einem sehr spannenden Spiel Jakob Zimmer und Lukas Müller ausschalteten ins Endspiel.

Dort warteten Dennis Moron, an dessen Seite Mathias, der amtierende zweifache Saarlandmeister eben auch das Doppel gewonnen hatte, mit dem Vizemeister Etienne Opdenplatz.
Alles andere als eine leichte Aufgabe, zumal sich Dennis und Etienne auch im Vorfeld schon auszuzeichnen wussten.
Im Viertelfinale konnten die Hülzweilerer Marc Arand und Niklas Mezzavilla ihrer Spielfreude trotz aller Bemühungen ebenso wenig entgegen setzen, wie es im Halbfinale die Finalisten der U11, David Birkenmeier und Til Sander vermochten.
Je einer der ersten beiden Sätze ging an die beiden dominierenden Duos dieser Konkurrenz. Doch dann hatten Mathias und Dominik noch ein Quäntchen mehr zuzusetzen und sicherten sich die nächsten beiden Sätze und somit den Gewinn beim diesjährigen Dreikönigsturnier.
Herzlichen Glückwunsch!

1. Mathias Hübgen / Dominik Lieser (TTC Wemmetsweiler)
2. Etienne Opdenplatz / Dennis Moron (ATSV Saarbrücken / DJK Dudweiler)
3. Elias Fuchs / Elijah Glaab (TTG Marpingen/Alsweiler)
3. Til Sander / David Birkenmeier (TTC Berus / DJK Bous)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer