DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

38. DKT Schüler B

Matthias Hübgen bestätigt seinen Saarlandtitel

Es war schon eine sehr starke Vorstellung, welche die saarländischen Future-Cup-Teilnehmer hier abgaben.
Alle vier erreichten das Halbfinale, auch wenn davor doch der ein oder andere auch noch auf sich aufmerksam machen konnte.

So lieferte Justin Uong Matthias im Viertelfinale ein sehr enges Match, das dieser erst nach einer Leistungssteigerung für sich entscheiden konnte und man darf sagen, das Justin hier seine vielleicht beste Leistung abgeliefert hat.
Pavel konnte David Birkenmeier schlagen, bevor ein im Vergleich zum letzten Jahr deutlich verbesserter Dennis Moron hier Endstation war. Das Match zwischen den beiden wurde immer enger und dürfte auch mental beide ein Stück voran gebracht haben.
Elias Fuchs konnte mit Noah Emmerich eines der guten Talente des Rheinlandes bezwingen, doch dann war ein gut aufgelegter Julian Gimmler Endstation. Julian deutete einmal mehr an, welch große Möglichkeiten in ihm stecken.
Dominik Lieser konnte auch beeindrucken, lieferte Etienne ein Riesenspiel und musste sich erst nach fünf langen Sätzen geschlagen geben.
Wie in der gesamten Endrunde musste Matthias auch gegen Dennis im Halbfinale einen Satz abgeben, wie aber während der gesamten Konkurrenz war sein großer Kampfgeist und sein Siegeswille etwas, was ihn einfach besonders auszeichnete.
Julian hielt gegen Etienne gut mit, lediglich im letzten Satz, nachdem er die beiden Sätze zuvor durchaus seine Chancen gehabt hatte, wurde das Ergebnis einfach aufgrund der psychologischen Situation deutlicher. Etienne wusste gleichfalls zu gefallen und beide sind auf einem sehr guten Weg.
Im Endspiel ging es gut zur Sache, Etienne zeigte die große Vielfalt seiner Möglichkeiten, Matthias hielt großartig dagegen und besitzt einfach einen hervorragenden Kopf um seine Möglichkeiten auch zu ergreifen.
Ein dynamisches Viersatzspiel, dann stand in einem wirklich gutklassigem Finale Matthias als würdiger Sieger fest.

1. Matthias Hübgen (TTC Wemmetsweiler)
2. Etienne Opdenplatz (ATSV Saarbrücken)
3. Dennis Moron (DJK Dudweiler)
3. Julian Gimler (TTG Fremersdorf/Gerlfangen)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer