DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

38. DKT Herren D

Carsten Paquets Training zahlt sich aus

Mit 12 Gruppen starteten wir in den dritten Tag und in einer angenehm gelösten Atmosphäre ging es bereits früh am Morgen zugange.
Dominik Wilhelm kam gegen Dominic Wilhelm bei Satzgleichheit nur aufgrund des direkten Vergleiches weiter. Liest sich schon ein wenig verrückt? Schaut in die Ergebnisliste auf unser Homepage.

Harald Kreutzer schied aufgrund des Satzverhältnisses aus. Davon profitierte u. a. Timo Kiefer, dem danach der Sprung ins Halbfinale gelang.
Hinter dem Spieler des FC Bayern München Torsten Müssiggang, mussten ebenfalls die Sätze entscheiden. Maurice Junkger aus dem Bohnental kam weiter, dass Thorsten Stoffel und Maurice Ney den Sprung in die KO-Runde nur knapp verpassten, soll hier nicht unerwähnt bleiben.
Auch bitter war es für Michael Schwertz von den DJK- Kameraden aus Schiffweiler. Zwei Siege genügten nicht zum Weiterkommen, DKT-Stammtischler Friedel und Andy Knieriem hatten das bessere Satzverhältnis.
Vorgabesieger Carsten schied mit müden Beinen gar ohne Sieg aus dieser Gruppe aus.
Für viel Spannung war also schon in den Gruppen gesorgt und je nach Konstellation konnte hier jeder auf jemanden treffen, der das frühe Aus bedeutet hätte.
Man musste recht komplett sein, um sich hier durchzusetzen.
Mit Siegen über Jürgen Becker und Torsten Müssiggang erreichte Werner Hager das Halbfinale. Dort traf er auf Timo Kiefer, der zuvor Gerd Müller und Mirzet Kurpejovic bezwungen hatte.
In einem sehr engen Spiel lag Timo nach drei Sätzen vorne, doch dann hatte er zweimal in der Verlängerung das Nachsehen und Werner zog ins Endspiel ein.
Dort stand ihm Carsten gegenüber, der zuvor mit einer starken Leistung Hakim Quahab ausgeschaltet hatte.
Mit großer Sicherheit und druckvollem Spiel über dem Tisch ließ Carsten Werner nicht zur Entfaltung kommen und durfte sich über den wohlverdienten Sieg in der Herren D freuen.

1. Carsten Paquet (TTG Reisbach/Nalbach)
2. Werner Hager (TTC Limbach)
3. Hakim Quahab (SV Saar 05)
3. Timo Kiefer (TTSV Fraulautern)


zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer