DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis

Ranglistendurchgang in Kreis und auf Landesebene

Nur zwei Teilnehmer stellte die DJK Roden bei den Ranglistendurchgängen auf Kreis- und Landesebene und reihte sich damit ein in eine Entwicklung, die man durchaus als Krise in unserer Sportart bezeichnen muss. Auch der Umstand, dass gemeldete Spoieler am Spieltag gar nicht antreten, bereitet Sorge. Leider ist unser Verein diesmal auch mit einem Spieler negativ aufgefallen und wenngleich wir als Vereinsverantwortliche kaum etwas dafür können, es bleibt nur die Entschuldigung von Vereinsseite bei allen, die sich die Mühe machen, Turniere auszurichten, diese als Ehrenamtliche vor Ort für den Kreis leiten und den Spielern, die in Klassen mit Untersoll sich eigentlich auf einen schönen Wettkampf gefreut haben.

Vorbildlich seit Jahren treten für uns Yannick Motz und Jonah Sonntag an die Platte. Dabei profitierte Yannick diesmal von den vielen Abmeldungen und stieg unerwartet nachträglich in die A-Klasse auf. Das hatte er sich aber auch verdient, nachdem er mehrfach knapp am Aufstieg aus der B-Klasse gescheitert war bei den letzten Turnieren. Im Turnier konnte er mit einem Einzelsieg knapp den 6.Platz und damit den Klassenerhalt erspielen, Glückwunsch zu dieser Leistung und auf ein Neues bei der nächsten Rangliste in der höchsten Westsaarklasse.
Jonah vermied ebenfalls aufgrund von Absagen den Abstieg von der Landesebene und wurde in die C1-Klasse gesetzt. In seiner Gruppe spielte er gegen sechs Gegner eine 4:2 Bilanz heraus und verpasste nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses den Aufstieg in die B-Klasse. Eine gute Leistung, die möglicherweise bereits das Teilnahmeticket für die Saarlandmeisterschaften bedeutet und ihm ein weiteres schönes Turnier beschert.

Kreisrangliste Westsaar: Ergebnislisten aus MKTT als pdf-Datei sowie bei clicktt: Landesranglisten-Ergebnisse STTB


zurück

blog comments powered by Disqus