DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

42.DKT - Senioren Ü40

Andreas Koch mit zweitem Einzelerfolg

Wie stark die Einzelerfolge von Andreas und Bernd in ihren Altersklassen einzuordnen sind, zeigt sich schon daran, dass beide auch bei den wesentlich jüngeren Senioren das Finale erreichten. Man muss es sich wirklich vorstellen, Bernd wurde schon 30 als die jüngsten Senioren gerade geboren wurden.
In der umkämpftesten Gruppe erwischte es leider Ralf Landry, der nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses Richard Meiers und Andreas Geiss den Vortritt lassen musste.
Im Achtelfinale musste lediglich Richard Meiers gegen Peter Hettinger über die volle Distanz und musste das im Viertelfinale gegen den erneut überzeugenden Andreas Welter noch einmal wiederholen, um sich im Halbfinale Andreas Koch gegenüber zu sehen, der davor Manfred Jochem, den Sieger der Ü60, aus der Konkurrenz geworfen hatte.
Im Semifinale hatte Andreas so seine liebe Mühe und Not mit Richard, war letztlich aber verdienter Sieger in einem packenden Spiel.
Als einziger Ü40 erreichte Christian Hinke das Halbfinale. Auf dem Weg dorthin bezwang er zuerst Martin Dörrenbächer und dann Axel Stierle, der seine gute Form mit einem Sieg über den gut zu gefallenden Timo Endres unter Beweis stellte.
Bernd Schuler gab auf seinem Weg ins Halbfinale jeweils einen Satz gegen Andreas Geiss und dann Timo Michaely-Mahren ab, die beide nicht die Konstanz in ihren Waffen fanden, um Bernds unglaublich hoher Präzision beizukommen.
Christian legte im Halbfinale gegen Bernd sein Trauma vor zwei Jahren ab. Dort war er im Finale völlig chancenlos gegen Bernd geblieben, was er auch offen zugab. In diesem Jahr hatte er eine echte Chance, es reichte am Ende nur zu einem Satz für ihn, doch Christian war es gelungen, ein Spiel auf Augenhöhe daraus zu machen, was aller Ehren wert ist.
Es bedurfte also schon eines Andreas Kochs, um Bernds doppelten Titelhattrick aus den letzten drei Turnieren zu verhindern. Es war das erste Einzel, welches Bernd seit drei Jahren bei uns verloren hat und es war uns ein Fest, das Können dieser beiden großen Tischtennisspieler, im Kreise von so vielen Könnern ihres Fachs, bewundern zu dürfen.

1. Andreas Koch (TTF Besseringen)
2. Bernd Schuler (TV Eintracht Cochem)
3. Richard Meiers (TTV Rimlingen-Bachem)
3. Christian Hinke (TTV Reisbach)
5. Manfred Jochem (DJK Heusweiler)
5. Timo Michaely-Mahren (TTC Lebach)
5. Andreas Welter (TTC Oberlinxweiler)
5. Axel Stierle (TTV Differten)

Ergebnisseite der Senioren Ü50 beim 42.Drei-Königs-Turnier

Finale der Senioren Ü40 im Youtube-Channel der DJK Roden Abt.TT


zurück