DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

26. DKT, Schüler B

Die vier topgesetzten Schüler erreichten auch das Halbfinale wo es, wie auch in vielen Spielen zuvor, sehenswerte Spiele zu bewundern gab und die Konkurrenz mit Julien Pistorius einen verdienten Sieger fand.

Im Finale war deutlich zu sehen, dass die Ausbildung im Saarland und in Nordrhein-Westfalen deutlich andere Schwerpunkte setzt, die aber beide zu gutem Tischtennis führen können. Julien verfügte über die härteren Schläge, Milan über den breiteren Spielaufbau – beide sind gute Talente und der eine wird sein Schlagrepertoire verbessern und der andere an Härte dazu gewinnen und dann wird sie als fertige Spieler gar nicht so viel voneinander trennen.
Mit Janis stand ein Abwehrspieler im Halbfinale, der einen sehr guten Eindruck hinterließ. Im Halbfinale konnte er Julien durchaus fordern, da dieser jedoch sehr häufig gegen Abwehr trainiert, tat sich Janis schwer, befindet sich jedoch auf einem guten Weg. Mit Joshua und Milan trafen im Halbfinale zwei Endrundenspieler ihrer Regionalverbände aufeinander, wobei hier der Saarländer diesmal zurück stecken musste, ohne jedoch im Geringsten enttäuscht zu haben.

1. Julien Pistorius (TTV Schwalbach)
2. Milan Hetzenegger (TuRa Oberdrees)
3. Janis Oberle (TV Mörstadt)
3. Joshua Bastian (TV Quierschied)

Viertelfinalisten
- Joachim Brust (DJK Bildstock)
- Tobias Guckeisen (TTC Urexweiler)
- Nico Okfen (TTV Nalbach)
- Fabian Freytag (TV Burbach)

Alle Nachrichten des Dreikönigsturniers im Überblick? Einfach unter News "Dreiköningsturnier" anklicken!
zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer