DJK Saarlouis-Roden Abt. Tischtennis | www.djkroden.de
DJK Saarlouis-Roden
Abteilung Tischtennis
News

Vereinsmeisterschaft: Aktiven-Doppel

Ohne Niederlage wurden Daniel Huth und Sven Heidenz neue Vereinsmeister. Sven konnte damit seinen im letzten Jahr an der Seite von Sven Mallinger ohne Vorgabemodus errungenen Titel verteidigen und auch Daniel hatte sich vor zwei Jahren schon in die Siegerliste der Vereinsmeisterdoppel eintragen können. Es war aber ein hartes Stück Arbeit für beide, bevor der Titel und Dach und Fach war.
So mussten beide gleich im ersten Spiel über fünf Sätze, da die vier Punkte Vorsprung von Michael und Dominik sich als schwer zu egalisieren erwiesen.

Auch gegen Harald und Daniel taten sie sich schwer und auch dort brachte erst der fünfte Satz die Entscheidung, bevor es in den beiden letzten Spielen gegen Tobi und Timo deutlicher wurde.
Mit gleicher Leistungszahl waren Carsten und Erik ausgestattet, die aber gleich im Ersten Doppel vergeblich dem fünf-Punkte-Vorsprung von Marco und Manuel hinterher liefen und sich dann mühevoll durch die Trostrunde kämpfen mussten, bevor sie dort im Halbfinale, schon etwas entkräftet, in Christian und Karsten ihren Meister fanden. Im Finale der Trostrunde trafen diese dann wiederum auf ihre Bezwinger der Hauptrunde, Tobi und Timo, die sich erneut gegen sie durchsetzen konnten. In einer erneuten Auflage des Hauptrundenfinales trafen die Sieger der Trostrunde dann auf Sven und Daniel, die diesmal kurzen Prozess machten und verdient die Vereinsmeisterschaft errangen.
Aber auch der dritte Platz von Karsten und Christian war hart erkämpft. Zwar verloren sie gleich zweimal gegen Tobi und Timo, mussten sich aber auch in den anderen Spielen gehörig strecken, gegen Julian und Georg, Benni und Sven, sowie Hermann und Julia fielen die Würfel, in den stets heiß umkämpfte Spiele, erst im Entscheidungssatz zu ihren Gunsten.

Im Überblick
1. Daniel Huth / Sven Heidenz
2. Tobias Brünnet / Timo Cavelius
3. Karsten Scholl / Christian Servet

zurück

Impressum --- Datenschutzerklärung --- Disclaimer